Tramwerbung wird immer beliebter

Mit der Verkehrswende kommt auch die Werbewende, weg von statischen Medien und hin zur Fahrzeugwerbung. Die Kommunen rüsten auf und bauen den Öffentlichen Personennahverkehr immer stärker aus. Als Unternehmen profitieren Sie von mehr Werbemöglichkeiten und tragen dadurch auch zum Wachstum der Beförderungsbranche bei. Wir haben zusammengetragen, warum Unternehmen jetzt auf

Straßenbahnwerbung und Kosten: Darum lohnen sich die Werbeflächen

Viele Unternehmen denken über Straßenbahnwerbung der Kosten wegen nicht näher nach. Dabei lassen sich diese ausgewogen den Umsatzsteigerungen durch die Kampagne entgegenstellen, wenn die passenden Medien gewählt werden. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei Werbung auf Straßenbahnen achten müssen und warum die kleinere Werbefläche nicht immer die günstigere ist. Werbekampagnen

U-Bahn-Werbung: Spannende Kampagnen in Großstädten und Bahnhöfen planen

Millionen Menschen nutzen die deutschen U-Bahn Systeme, um sich durch Städte wie Berlin, München und Hamburg zu bewegen. Selbst das kleinere Nürnberg kann seine eigenen U-Bahn-Linien vorweisen. Für Plakatwerbung bieten diese Streckennetze gleich mehrere attraktive Optionen. So nutzen Sie als Werbekunde U-Bahn-Werbung ideal für Ihre Kampagnen. Mehrere Millionen Fahrgäste im

Straßenbahnwerbung: So funktioniert Fahrzeugwerbung 2019

Auch 2019 bleibt die Verkehrsmittelwerbung eine der wichtigsten Werbeformen für den Mittelstand. Besonders Straßenbahnwerbung steht dabei im Fokus. Sie wird durch moderne Bahnen immer hochwertiger ermöglicht, auch in digitaler Form. So sieht die Straßenbahnwerbung der Zukunft aus. Die Straßenbahnwerbung kann historisch als eine der ersten breit gestreuten Fahrzeugwerbungen gelten. Bereits

Das müssen Sie über Werbung in der Bahn wissen

Mit Bahnwerbung und Verkehrsmittelwerbung, die sich direkt an die Fahrgäste richtet, lenken Unternehmen alle Blicke auf ihre Kampagne. Doch die Werbung in der Bahn oder U-Bahn folgt einigen wichtigen Regeln. Nirgends sprechen Firmen und Marketingexperten so viele wartende Menschen gleichzeitig an wie an Haltestellen mitten in der Stadt. Doch auch

Was man auf Seitenscheibenplakaten bewerben kann und sollte

Die Werbemöglichkeiten auf Bussen, Bahnen und anderen Fahrzeugen der öffentlichen Verkehrsbetriebe sind sehr umfangreich und interessant. Die Fahr-Strecken führen meist durch die überaus beliebten und vor allem auch belebten Innenstädte. Teilweise gibt es hier jedoch entsprechende Verbote für Werbung um das Stadtbild nicht zu sehr zu beeinträchtigen, was die öffentlichen

Werbung auf und in der U-Bahn in Berlin – Erste Anlaufpunkte

Das Berliner Verkehrsnetz im öffentlichen Nahverkehr ist eine Kombination aus der Straßenbahn, U-Bahn sowie Metro-Linien und Bus-Verbindungen. Die Hauptstadt Deutschlands verfügt über ein sehr gut ausgebautes Nahverkehrsnetz, das die rund 3,5 Millionen Einwohner der Stadt befördern kann. Gegründet wurde das Bahnnetz im Jahre 1902 und hat sich bis zum heutigen

Welche Folie benutzt man eigentlich zur Beklebung von Bahnen

Der Öffentliche Nachverkehr bietet für viele lokale und regionale Unternehmen eine sehr gute Möglichkeit ihre Werbebotschaft bei der Zielgruppe zu platzieren. Für große Unternehmen die überregional agieren sind die Werbeflächen aber ebenso interessant, da Werbekampagnen über mehrere Standorte verteilt speziell in den Innenstadtbereich transportiert werden können, der üblicherweise weitestgehend werbefrei